Unser Architekt, Ulrich Bauer, steht am Flipchart und auf dem unser Traumhaus entsteht. Im Hintergrund die Collage unserer Wohnwünsche.

Jetzt wird es kon­kret.

Da es un­ser Ziel ist, 2025 mit dem Bau­en zu be­gin­nen, ha­ben wir uns ent­schlos­sen jetzt in die Pla­nung un­se­res Hau­ses ein­zu­stei­gen.

Wir ha­ben z. B. dar­über kon­sen­siert wo die Ge­mein­schafts­räu­me im Ge­bäu­de lie­gen wer­den.
Da­ne­ben hat un­ser Ar­chi­tekt, Ul­rich Bau­er, un­se­re per­sön­li­chen Wün­sche so­wie un­se­ren Raum­be­darf er­fragt. Aus die­sen In­for­ma­tio­nen wird er in der nächs­ten Zeit ei­nen ers­ten Ent­wurf ent­wi­ckeln.
In die­sem sol­len sich die An­lie­gen der jet­zi­gen Gesellschafter*innen wie­der­fin­den, aber auch noch ge­nü­gend Va­ria­bi­li­tät für die Be­lan­ge künf­ti­ger Einsteiger*innen ent­hal­ten sein.

Wir freu­en uns sehr, dass wir un­ser Traum­haus dem­nächst re­al, als Plan vor Au­gen ha­ben wer­den.
Wir sind schon sehr ge­spannt!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen