Tref­fen der In­ter­es­sier­ten

Die Gesellschafter*innen und Interessent*innen sitzen in der Pizzeria in Büchenbach um einen Tisch. Freundliche Blicke in die Kamera.

Zum ers­ten mal, in neu­er Kom­bi­na­ti­on, ha­ben wir uns ges­tern zum ken­nen­ler­nen und ta­gen in Bü­chen­bach ge­trof­fen.

Es war ein schö­ner Abend und er­neut wur­de spür­bar, welch ei­ne Be­rei­che­rung es ist, und wel­ches Po­ten­ti­al ent­steht, wenn Meh­re­re ih­re Kräf­te und Fä­hig­kei­ten ver­ei­nen.

Wir sind wei­ter­hin vol­ler Hoff­nung, dass Wohn­Gut den Sprung aus un­se­ren Her­zen in die ma­te­ri­el­le Welt schaf­fen wird.

2 Kommentare zu „Tref­fen der In­ter­es­sier­ten“

  1. Da wa­ren wir rich­tig flei­ßig.
    Heu­te ist der GbR-Ver­trag und der Ver­trag für Pro­jekt­be­glei­tung und Pla­nung bei der Stadt ab­ge­ge­ben wor­den.

  2. Hal­lo, ich hab lei­der erst jetzt von eue­rem Pro­jekt er­fah­ren….
    Es spricht mich sehr an, ich bin 58 Jah­re alt, krea­tiv, mu­si­ka­lisch und ar­bei­te und le­be ger­ne in der Ge­mein­schaft…. Lei­der woh­ne ich ge­ra­de in ei­nem viel zu gro­ßem Haus, al­lein mit mei­ner Toch­ter, die aber in kür­ze auch an­de­re We­ge ge­hen wird. Habt ihr noch Platz? Kann ich euch ken­nen­ler­nen?
    Herz­lichst
    Ma­nue­la Schack

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen